Bürgerbeteiligung / Veranstaltungen / Management

Energie-Cafe im Rahmen einer Bürgerveranstaltung in Meckenheim
Zwischen Rheinbach und Meckenheim soll eine Konzentrationszone zur Windkraftnutzung entstehen. Im Zuge des Bauleitplanverfahrens 'Nr. 117a Auf dem Höchst' wurde eine offene Bürgerveranstaltung mit Energie-Café durchgeführt. Neben umfassender Information fand ein Austausch zwischen Bürgerschaft und Experten an mehreren Thementischen statt, der in weitere Planungen mit einfließen soll.
Laufzeit: 11/2014
Auftraggeber: Stadt Meckenheim
Energie-Cafe im Rahmen einer Bürgerveranstaltung in Rheinbach
Zwischen Rheinbach und Meckenheim soll eine Konzentrationszone zur Windkraftnutzung entstehen. Im Zuge des Bauleitplanverfahrens 'Nr. 65 Bremeltal' wurde eine offene Bürgerveranstaltungen mit Energie-Café durchgeführt. Neben umfassender Information fand ein Austausch zwischen Bürgerschaft und Experten an mehreren Thementischen statt, der in weitere Planungen mit einfließen soll.
Laufzeit: 11/2014
Auftraggeber: Stadt Rheinbach
Energieakademie „Watt und Me(h)r – Zukunftsforum Pellworm"
Konzeption und Umsetzung einer Energieakademie auf der Insel Pellworm, Durchführung erster Veranstaltungen.
Auftraggeber: Insel Pellworm
Entwicklung eines Lehrgangskonzeptes zum EnergieEffizienzManager
Identifizierung aktueller Anforderungen an Stadtwerke-Mitarbeiter, Aufstellung einer Lehrgangsstruktur in 9 Modulen, Prüfungsprocedere, Kostenkalkulation.
Auftraggeber: EnergiePartner Süd GmbH
Entwicklung eines Zertifikatslehrgangs (IHK)
Zertifikatslehrgang (IHK) zum PR- und Marketingfachwirt für die Energie- und Abfallwirtschaft:
Anforderungsprofile in der Praxis von Unternehmen der Energie- und Abfallwirtschaft, Befragung von Führungskräften, Marktanalyse, Strukturvorschlag für einen möglichen Lehrgang und Vorgehensweise für eine Einführung.
Entwicklung zu Lehrgangskonzepten und deren Durchführung.
Auftraggeber: Bildungszentrum für die Ver- und Entsorgungswirtschaft
Erfahrungsaustausch: Stadtwerke / Kooperationen
Initiierung und Jährliches Treffen der Geschäftsführer unabhängiger Stadtwerkekooperationen zu aktuellen Themen.
Kooperation: LBD

Hier finden Sie uns

SynergieKomm
Turmstr. 17
53175 Bonn


Telefon: +49 228 4464 9814
Fax: +49 228 5564 9815
E-Mail: info@synergiekomm.de

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:

 

+49 228 4464 9814

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SynergieKomm - Agentur für Nachhaltigkeit und Innovation